Kasino-Strategien im Handel

Januar 22, 2016

Kasino-Strategien im HandelEs ist bekannt, dass die meisten professionellen Händler gerne zocken. Gleichzeitig passiert auch oft das Gegenteil. Doch was passiert, wenn professionelle Zocker zu Händlern werden? Sie bringen ihre eigenen Strategien in die Finanzmärkte ein, und verändern sie so, dass sie all ihre Handelsbedürfnisse stillen. Und, so hofft man jedenfalls, angemessenen Profit einbringen. Haben Sie Interesse daran, welche Strategien aus dem Kasino ihren Eingang in den Handel gefunden haben? Dann lesen Sie weiter!  

Die besten Kasino-Strategien, die im Handel verwendet werden

Bevor wir uns die Details der Strategien ansehen, ist es wichtig, ihren Ursprung zu kennen. Es ist weitläufig bekannt, dass der Grossteil der Strategien aus normalen Kasinos stammt, und ihren Eingang in das Trading mit FX- und binären Optionen gefunden hat. Aber tatsächlich hat die Entwicklung von zusätzliche Plattformen für die Kreation und das Testen von Strategien geschaffen.

Wenn man von Strategien spricht, die von Bitcoin Glücksspielen kommen und in den Handel eingebunden wurden, ist die Martingal-Strategie wohl die, die am ehesten hervorsticht. Sie wurde im 18. Jahrhundert in Frankreich entwickelt, und wurde sowohl mit intuitiven als auch mathematischen Methoden bewiesen. Zu Beginn wurde sie nur für Roulette mit grünen und schwarzen Feldern entwickelt, aber später fand sie grössere Verbreitung im Handel.

Die Grundlagen dieser Strategie geben vor, dass man auf Hausse- oder Abwärtstrend setzt, wen man mit einem Forex-Makler handelt, oder einen Put- bzw. Callauftrag, wenn man mit Binäroptionenmaklern handelt. Etwas Wichtiges, das man im Hinterkopf behalten sollte ist, dass die Handelsmenge ein spezifisches Ausmass haben sollte. Im Falle, dass Ihre Voraussage stimmt, profitieren Sie und setzen dann auf die gegenseitige Richtung. Genauso wie Sie im Bitcoin Glücksspiel Roulette auf Schwarz setzen würden, und dann in der nächsten Runde auf Rot wechseln würden.

Im Falle, dass Ihre Voraussage nicht stimmt, warten Sie einfach auf den Ablaufzeitpunkt, oder bis eine Stop-Loss-Schwelle erreicht ist und setzen dann von Neuem. Seien Sie sich bewusst, dass Sie in diesem Falle den investierten Betrag verdoppeln und auf dieselbe Richtung setzen müssen, wie zuvor. Sie müssen weiterhin so setzen, während Sie laufend den Betrag verdoppeln, bis Ihre Voraussage stimmt. Sobald dies passiert, werden Sie Ihren verlorenen Betrag wieder zurück erhalten, sowie einen zusätzlichen Profit.